Startseite » Kontakt » Gästebuch

Jetzt ist Deine Meinung gefragt! - Gästebuch

 
 
 
 
 
Vielen Dank das Du dir die Zeit nimmst und einen Kommentar schreibst.
Fühle Dich frei zu schreiben was Dir auf dem Herzen liegt.
Natürlich freue ich mich auf viele positive Rückmeldungen.
Konstruktive Kritik ist aber genauso willkommen, wie aufrichtiges Lob.

Vielen Dank für dein Mitmachen!
(Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.)
57 Einträge
Emil Salathé Emil Salathé schrieb am 30. November 2020 um 12:16 PM:
Guten Tag Benny Die Rahmen haben bestens gepasst. Vielen Dank und eine schöne Vorweihnachtszeit. Eine gute Zeit und bis bald… Freundliche Grüsse aus Arlesheim Emil Salathé
Hene & Seline Hene & Seline schrieb am 18. November 2020 um 12:03 PM:
Hey Benny...am 9. November 2020 durften wir in deiner Kreativ- Werkstatt einen super spannenden und abenteuerlichen Tag mit dir und deinem Team erleben. Von der Skizze über den Metallblock, durch Feuer und Flamme bis hin zu unserem Damastmesser- Unikat - auf das wir sehr stolz sind 🙂 - war es ein tolles Abenteuer bei dem wir wahnsinnig viel Spass hatten. Vielen Dank für Alles - Mach weiter so - Munter und Froh - du machst das Genial ! 🙂 Beste Grüsse
Stefan & Melanie Stefan & Melanie aus Roggenburg schrieb am 15. November 2020 um 9:04 AM:
Lieber Benny Am Freitag den 13. November durften wir in deiner Kreativwerkstatt einen sehr lehrreichen Tag verbringen. Du hast uns einen wirklich tollen ersten Einblick in die verschiedenen Schweisstechniken verschafft. Nicht nur das, wir konnten zusammen ein tolles Projekt verwirklichen. Aus einer Skizze wurde Ein 3 dimensionales Regal das wir noch am selben Tag in unseren Bus einladen konnten. Für all das danken wir dir herzlich und wünschen dir weiterhin viel Erfolg , mach weiter so 👍😃
Pascal Lorentz Pascal Lorentz aus Basel schrieb am 29. Oktober 2020 um 10:28 PM:
Hallo Benny Vielen Dank nochmal für heute Morgen. Es hat wirklich Spass gemacht und ich bin mega happy über das Ergebnis. Im Anhang schonmal das Foto. Ich schicke Dir dann noch eins sobald der Stuhl lackiert und die Sitzschale montiert ist. Gerne komme ich dann für weitere Stühle zu Dir. Liebe Grüsse Pascal
Claudia Schulz Claudia Schulz schrieb am 18. Oktober 2020 um 9:57 PM:
Lieber Benny Schon ist wieder fast eine Woche um, aber der Messerschmiedeevent ist bei uns noch sehr präsent. Es hat riesigen Spass gemacht und das Messer hat sich in der Küche auch schon richtig bewährt. 😊 Vielen Dank nochmal für Deine Geduld und die vielen ausführlichen, interessanten Erklärungen.
Simon und Christoph Simon und Christoph aus www.fivestarphotos.ch schrieb am 18. Oktober 2020 um 9:52 PM:
Hoi Benny Ich möchte mich im Namen von beiden nochmals herzlich bedanken bei dir für den tollen Kurs gestern, es hat meeega Spass gemacht und beide Messer sind schon zum Einsatz gekommen 🙂 Wie versprochen sind hier noch die Bilder von gestern, ich hoffe sie gefallen dir 🙂
Mittelstufe Lampenberg Mittelstufe Lampenberg aus Lampenberg schrieb am 16. Oktober 2020 um 2:49 PM:
Heuten gingen wir - die 4./5./6. Klasse gemeinsam mit unserer Lehrerin und einer Begleitperson zu Benny und schmiedeten eine Sonne. Kaum angekommen, fingen wir auch sofort an alles bereit zu stellen und Feuer zu machen. Dann ging es ans Verteilen der Schutzkleidung: Handschuhe und Brille waren Pflicht! Benny zeigte uns alles ganz ausführlich, mit viel Geduld und erklärte so, dass wir es auch verstanden. Nun durften wir starten und unsere Eisenstangen ins Feuer halten und konnten es kaum abwarten, dass sie zu glühen begann. Dann musste es schnell gehen: einen freien Platz fürs Formen finden, Stange halten und mit dem Hammer kräftig auf das heisse Metall schlagen, so dass es eine Spitze gab. Sobald das Eisen abgekühlte, ging nämlich nichts mehr. So fuhren wir fort, bis wir einen spitzen Sonnenstrahl hatten und dann brachten wir den Strahl noch in eine Wellenform. Wenn man bei Benny zuschaute, sah es so einfach aus - war es aber nicht. Am Schluss durfte jeder seinen Sonnenstrahl an den Sonnenmittelpunkt schweissen und dann konnten wir unser Kunstwerk betrachten! Es ist einfach wunderschön geworden! Vielen lieben Dank Benny, dass du uns dieses alte Handwerk näher gebracht hast! Wir hatten unglaublich viel Spass beim Schmieden 🙂
René René aus Toggenburg schrieb am 7. September 2020 um 8:15 PM:
In einem «Kreativkurs Schweissen» haben Benny und ich in 1.5 Tagen eine grosse Skulptur aus 5mm Cortenstahl für meinen Garten erstellt. Dabei hat mich Benny auf kompetente und sympathische Weise in die Geheimnisse des Schweissens, Schneiden mit dem Plasmabrenner, Schleifen, «Flexen» und Bohren von Metall eingeführt. Die Skulptur ist echt cool geworden oder prägnanter ausgedrückt: die Skulptur ist der Hammer 😊 Wir haben das ambitionierte Ziel nur erreichen können, weil sich Benny mit grossem Einsatz, seiner Erfahrung und seinem Können voll eingebracht hat. Am ersten Abend haben wir seine Werkstatt erst nach 12 Stunden intensiver aber befriedigender Arbeit verlassen, um dann am nächsten Morgen früh die Arbeiten wieder aufzunehmen. Geschätzt habe ich an Benny seine freundliche, offene und kommunikative Art und insbesondere die Bereitschaft sich voll und ganz in das Projekt einzulassen, mitzugestalten und bei Herausforderungen nach kreativen Lösungen zu suchen. Besten Dank Benny und viel Erfolg René
Carina & Patrick Carina & Patrick schrieb am 1. August 2020 um 9:07 PM:
Wir waren für 3 Tage in Benny‘s Werkstatt um 2 Damaststahlmesser zu schmieden. Benny ist ein seeehr geduldiger und hilfsbereiter Lehrer. Wir hattet keine Erfahrung von jeglichen schmiedevorgegängen, aber Benny erklärte uns es sehr verständlich, so dass auch wir es schafften 2 wirklich schön geschmiedete Messer zu produzieren. Wir haben sehr viel Zeit in die Form investiert bis sie unseren Vorstellungen entsprach, das Tempo war wirklich sehr angenehmen und auch Zeit für genug Pausen war vorhanden. Die Messer sind super geworden !!! Um nicht eins der wichtigsten Dinge zu vergessen, Benny ist uns gegenüber sehr auf unsere Bedürfnisse eingegangen und hat uns aber auch immer ehrlich beraten wenn etwas nicht so gut umsetzbar war. Am letzten Tag haben wir gemeinsam gegrillt und damit dem perfekten Abschuss zu einen mega Coolen Erlebnis mit 2 super tollen Endprodukten geschaffen. Danke dafür Benny und liebe Grüße
Romina und Michi Romina und Michi aus Heiligkreuz schrieb am 22. Juli 2020 um 6:06 AM:
Zum Geburtstag habe ich meinem Freund den Schmiedekurs für ein Damststahlmesser mit 150 Lagen geschenkt. Aus den geplanten 2 Tagen (19.-20.6.20) wurden dann quasi 3 Tage, da das Messer doch ziemlich scharf war…. Weitere Details lassen wir mal aussenvor! 😉 Die 3 mal 300km (hin und zurück) haben sich trotz allem gelohnt. Der Kurs war sehr spannend und lehrreich, denn wir konnten am Ende ein selbst gezeichnetes und entworfenes Messer inkl. Lederscheide und sogar noch einen Flaschenöffner mit nach Hause nehmen. Bei Benny ist es nämlich möglich, mit dem nötigen Fachwissen und Vorstellungsvermögen, seine eigenen Ideen zu verwirklichen. Unser Ziel war aber doch ziemlich hoch angestrebt, denn es sollte ein Bowie Messer mit einer Länge von 39cm (inkl. Griff) werden. Dann - 40kg Kohle, einige Feuer und viele Schleif- und Polierscheiben später - war es vollbracht. Natürlich haben wir es, dank der Hilfe von Benny, geschafft. Es war auch für ihn eine recht «neue» Erfahrung, so ein grosses Messer in so kurzer Zeit zu schmieden, wenn die Kundschaft auch noch so anspruchsvoll ist. 😊 Aber es halt sich gelohnt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und es ist scharf! 😊 Gell Benny? 😉 Vielen Dank für die tolle Erfahrung und deine Offenheit. Es war super.
Ufuk Imren Ufuk Imren aus Bülach ZH schrieb am 18. Juni 2020 um 9:56 PM:
Ich war am 16. Juni 2020 bei Benny und lies mit in einer tollen Einzelstunde die Basics des Schweisens erklären und vorzeigen. Meine 180km Hin- und Rückreise haben sich gelohnt. Benny‘s Art ist sympatisch und er sorgt dafür, dass der Kurs für der man bezahlt hat, auch induviduell für jeden nützlich wird. Nach kurzer theoretischer Einführung konnte ich bereits selber die verschiedenen Schweissgeräte ausprobieren und staunen! Ich werde jeden einzelnen Kurs von ihm buchen, um von ihm zu lernen. Ich danke dir für den Kurs Benny! Bis bald Ufuk Imren
Alessandro, Nils, Raini, Sascha Alessandro, Nils, Raini, Sascha aus Verschiedene schrieb am 4. Mai 2020 um 6:59 AM:
Wir haben zwei Tage bei Beni verbracht und sind alle mit einem wunderschönen, scharfen Messer begeistert nach Hause gefahren. Beni hat uns während des ganzen Prozesses kompetent beraten und unterstützt. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und werden das Ganze sicher irgendwann mal wiederholen 👍👍🙏😁
Thomas heid Thomas heid aus Oberdorf schrieb am 2. März 2020 um 2:03 PM:
waren am 28.2.2020 Im Einsteigerkurs für zum Messer schmieden. Benjamin hatte uns die nötigen Details super beigebracht. Das resultat waren 2 schöne messer. Supersach weiter so :-))
Judith Flück Judith Flück aus Oberwil schrieb am 28. Februar 2020 um 3:10 PM:
Wir waren als 5 köpfige Familie bei Benjamin Nagy in einem Schmiedekurs, wo wir ganz tolle Grillewürst Stäbe in kreativer Atmosphäre frei gestalten konnten. Ein guter Mix zwischen angepasster Anleitung, Instruktion und selbständigem Ausprobieren! Es hat uns allen sehr viel Spass gemacht und es war ziemlich cool! Wir haben es sehr genossen. Herzlichen Dank lieber Benjamin.
René, Carmen und Marco René, Carmen und Marco aus Zürich schrieb am 1. Februar 2020 um 3:29 PM:
Wir waren zu dritt für den Einsteigerkurs Messerschmieden gekommen. Da wir aus der Mechanik/Elektrofertigung (Maschinenpark) kommen hatten wir etwas Mühe mit den einfachen Mitteln die Messer in Form zu bringen, schleifen, schärfen Löcher Freihändig in Reihe zu bohren. Benny war jedoch ein sehr geduldiger Lehrmeister, immer freundlich, manchmal etwas erstaunt, dass wir es unbedingt so genau machen wollten mit den einfachen Mitteln (Maschinenverwöhnt). Trotzdem hatten wir viel Spass und waren am Schluss zufrieden mit unserem Werk. Die Messer waren sehr scharf, aber an Bennys Bart durfte ich dies nicht probieren, habe es darum an meinem Arm gemacht, ja sie sind Rasiermesser scharf. Nochmals vielen Dank Benny für deine Geduld und dass du wegen uns noch Überzeit gemacht hast. Wir kommen sicher noch einmal.
Benjamin & Nikola Benjamin & Nikola aus Zürich schrieb am 26. Januar 2020 um 6:42 PM:
Meine Freundin und ich haben den Messerschmiedekurs am Samstag in der Früh gestartet. Benny war sehr kompetent und freundlich. Es wurden uns mehrere Optionen präsentiert, wovon wir freiwillig wählen konnten. Natürlich ist es bei Benny möglich eigene Ideen zu kreieren. Wir haben dieses Mal ein japanisches Messer gemacht. Der Kurs lief strukturiert und angenehm, die Mittagspause (Pizza!) war auch eingeplant. Wir haben viel gelernt und gelacht, und würden den Kurs immer wieder gerne machen. Am Ende des Tages waren wir fertig und die Ergebnisse waren unglaublich... Aus rohem Stahl ist nach ein paar Stunden ein wunderschönes, hoch qualitatives Küchenmesser entstanden, das viele Jahre lang sehr gut zu brauchen wird. Wir werden diesen Tag nie vergessen und empfehlen es allen, den Kurs zu absolvieren.
Martin Martin aus Oberentfelden schrieb am 19. Januar 2020 um 11:18 PM:
Zwei Tage, zu dritt mit Benny... Ein Feuer, viele Maschinen und Werkzeuge... Es war ein tolles Erlebnis und hat uns alle viel Schweiss gekostet. Wir haben von Benny viel gelernt und nehmen nicht "nur" unsere drei tollen Damast-Messer mit nach Hause. Müde, aber sehr zufrieden haben wir nach dem zweiten Tag den Heimweg angetreten und können diesen Kurs nur weiterempfehlen. Danke Benny - für deine fachkundige Anleitung, deine Geduld und deine Offenheit für kreative Kursteilnehmer (egal ob bei Messer- oder Griff-Form). Es hat uns echt Spass gemacht - und die Messer werden uns noch lange begleiten.
Pier Pier schrieb am 3. Dezember 2019 um 11:03 AM:
Herzlichen Dank Benny für die zwei tollen Tage im Messerschmiedekurs! In unserer digitalisierten, automatisierten und virtualisierten Welt gibt es kaum ein besseres Gefühl, als ein Produkt aus eigener Kraft und mit den eigenen Händen herzustellen. Das Schmieden eines Damastmessers ist Handwerk und Kunst zugleich, das eigene Messer als Endergebnis hat Identität, Charakter und eine Geschichte. Wir haben den zweitägigen Damastmesserkurs zu dritt besucht und sind alle vorbehaltlos zufrieden. Der Kurs ist zwar herausfordernd aber auch sehr befriedigend - und unter Bennys kompetenter Anleitung schafft das auch ein «Bürogummi» wie ich 😉 Ich kann und werde den Kurs gerne weiterempfehlen!
Urs Urs schrieb am 18. November 2019 um 1:19 PM:
Habe gerade eben den 3-tägigen "Meisterkurs" im Damastschmieden absolviert. Ein Damastmesser von A-Z selber herstellen, vom schmieden, schleifen, schärfen und bis zum Griff inkl. Leder-Scheide. Muss man einfach mal gemacht haben. Das Resultat hat mich fast umgehauen und meine Vorstellungen um ein vielfaches Übertroffen. Und das Ding ist scharf wie eine Sau! A b s o l u t empfehlenswert. Das war sicher nicht das letzte Messer, dass ich selber gemacht habe. Weiter so Benny
Manuela Manuela aus Muttenz schrieb am 15. November 2019 um 11:33 PM:
War heute Abend, 15. November, bei Benny im Messer schmiede Kurs. Es war absolut cool und heiss zugleich!!! Gratis Fitness fürs Handgelenk, beim schmieden. Dank gütiger Mithilfe von Benny wurde die Klinge auch endlich dünner beim hämmern. Also auch für Frauen geeignet. Jetzt habe ich ein super Messer, mein eigen Messer, archaisch und aus eigener Kraft hergestellt. Es lohnt sich und es war eine tolle Erfahrung. Danke Benny